• AVUS Ingelheim - Abwasserzweckverband "Untere Selz"
  • AVUS Ingelheim - Abwasserzweckverband "Untere Selz"
  • AVUS Ingelheim - Abwasserzweckverband "Untere Selz"
  • AVUS Ingelheim - Abwasserzweckverband "Untere Selz"

Planauskünfte

Sollten Sie einen Auszug aus unseren Kanalbestandsdaten benötigen, übersenden wir Ihnen diesen gerne per E-Mail im PDF-Format.

Bei größeren Datenmengen (> DIN A3, M.1:1000) ausschließlich im DXF-Format.

Bitte füllen Sie hierzu das Formular Anforderung einer Planauskunft aus und fügen Sie diesem einen Lageplan bei, aus dem die Lage Ihres Grundstücks bzw. des gewünschten Bereiches hervorgeht. Das ausgefüllte Antragsformular samt Lageplan können Sie an den rechts genannten Ansprechpartner per E-Mail senden.

Bitte beachten Sie im Rahmen Ihrer Planungen, dass i.d.R. das anfallende Niederschlagswasser auf dem Grundstück zurückzuhalten ist. Detaillierte Vorgaben erhalten Sie von uns im Rahmen der Planauskunft. Diese sind in Ihre weitere Planung einzubeziehen.

Sollte bei der Herstellung einer geplanten Versickerungsanlage die belebte Bodenzone durchstoßen werden (≥ 30cm), bedarf dies einer wasserrechtlichen Genehmigung durch die Kreisverwaltung Mainz-Bingen. Diese steht nicht in Abhängigkeit zu unserer Anschlussgenehmigung.

Auch wenn sich die bebaute, befestigte und an den Kanal angeschlossene Fläche gegenüber des Bestands vergrößern sollte, werden entsprechende Rückhaltemaßnahmen erforderlich und sind im Einzelfall mit uns abzustimmen.