Nach oben

Neubaugebiet „Im Steinert“ in Gau-Algesheim

Das Neubaugebiet „Im Steinert“ in Gau-Algesheim mit ca. 3,1 ha verfügt über insgesamt 45 Baugrundstücke. Das Gebiet ist im Trennsystem mit 3 Regenrückhaltebecken erschlossen. Die Becken haben ein Volumen von rund 1650 m³ und geben das Niederschlagswasser gedrosselt in die angrenzende Bestandskanalisation ab. Diese unterirdischen Rückhaltebauwerke wurden vor Ort aus Betonfertigteilen zusammengesetzt.

Die Baumaßnahme wurde von Oktober 2022 bis Juli 2023 umgesetzt.

Leistungsumfang:

Schmutzwasser

  • 600 m Kanal DN/OD 315
  • 18 Stück Betonschächte DN 1000
  • 45 Stück SW-Kanalhausanschlüsse

Regenwasser

  • ca. 690 m Kanal DN/OD 315/500
  • ca. 25 Stück Betonschächte DN 1000
  • ca. 45 RW- Kanalhausanschlüsse

Regenwasserrückhaltungen

  • 2 geschlossene Betonbecken jeweils ca. 270m³ Volumen miteinander gekoppelt
  • 1 geschlossenes Betonbecken mit ca. 60m³ Volumen
  • auf den Baugrundstücken Retentionszisternen mit insgesamt 303,50m³ Volumen
  • Kran für das Heben der Elemente zum Einbauort
  • Blick auf das Bauwerk
  • Sicht in die Grube auf die Bauwerke
  • Die Abschlusswand am Kran
  • Vorgelagerte Revisionsschächte
  • Element am Kran
  • Ausrichtung eines Elements

zurück